FANDOM


Wan-Wan
WanWan
Eigenschaften
EMA-Name {{{EMA-Name}}}
Feest-Name Wan-Wan
Japanischer Name 王々
romanisiert WanWan
Spezies Humanoides Hundewesen
Geschlecht Männlich
Zugehörigkeit Dark Agency
Alias Luna-chan
Familie Nyan-Nyan, Chuu-Chuu
Beruf Untergebener Danburites
Mangaersterscheinung Die Geschichte von den Hunden (V)

Wan-Wan ist ein Mitglied der Dark Agency und der ältere Bruder von Nyan-Nyan und Chuu-Chuu. Er schwört Rache an Sailor V, die Schuld am Tod seiner geliebten Schwester Nyan-Nyan ist.

Er ist der Befehlshaber über eine Armee bestehend aus kleinen, schwarzen Hunden. Sein Plan sieht es vor, dass sich seine Anhänger in ganz Tokio verbreiten und den Menschen zum richtigen Zeitpunkt die Energie rauben sollen. Auch Wan-Wan nimmt die Gestalt eines kleinen, schwarzen Hundes an und wird von der Manga-Autorin Marie, die ihn Luna-chan tauft, bei sich aufgenommen. Unwissend, dass Luna-chan eigentlich männlich ist, verliebt sich Artemis in "sie" und träumt sogar von Heirat. Bevor Artemis jedoch Luna-chan um eine Beziehung mit ihm bitten kann, raubt Luna-chan die Energie von Marie und setzt Artemis außer Gefecht.

Wan-Wan versammelt daraufhin seine Hundearmee, die ihm Bericht zur erfolgreichen Durchführung des Energieraubes erstatten. Er hegt die Hoffnung, dass sich Sailor V ebenfalls unter den vielen Opfern befindet, und ist im Begriff, seine Diener auszusenden, um sie aufspüren und töten zu lassen. Doch just in dem Moment stellt sich Minako Aino als Samurai verkleidet Wan-Wan entgegen und verwandelt sich anschließend in Sailor V, um Wan-Wan mit ihrem Sailor-V-Schlagschwert der Breite nach zu halbieren.

Trivia

  • Sein Name ist die japanische Lautmalerei für das Kläffen eines Hundes.
SailorV1
Dieser Charakter kommt nur in der Mangaserie Sailor V vor.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki