Fandom

Sailor Moon Wiki

Witches 5

1.579Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion2 Teilen
5Hexen2.jpg

Mimete, Eudial und Viluy (v.l.n.r.)

Die Witches 5, auch 5 Hexen[1], sind eine Untergruppe innerhalb der Death Busters, bestehend aus den fünf Mitgliedern Eudial, Mimete, Tellu, Viluy so wie Cyprine und Petilol (die letzten beiden werden als eine Person gezählt).

MangaBearbeiten

Witches 5 Level.jpg

Die Körper der Witches 5 sind Daimonwirte und arbeiten unter Kaolinite. Alle fünf wahren ihre Scheinidentität entweder als Lehrerinnen oder Schülerin an der Infinity-Privatakademie. Die Kräfte der Witches 5 definieren sich durch einen Level, den sie bekommen haben. Je höher dieser ist, desto stärker ist die entsprechende Hexe.

Sie alle streben nach ihrem Stand einer Magus. Als Magus werden ihnen die Privilegien zuteil, den mächtigen Thiolon Crystal benutzen zu können, sowie die direkte Kontaktaufnahme zu Pharao 90. Ihre Hauptaufgabe besteht darin, Seelen für Pharao 90 zu sammeln und neue Körper zu finden, in die die Daimon der Death Busters eingepflanzt werden sollen. Ihre Herrin Kaolinite verspricht ihnen, bei erfolgreichen Bestehen eines wichtigen Auftrags, dass sie auch wie sie eine Magus werden können.

Jedoch versagen die Mitglieder der Witches 5, eine nach der anderen, bei ihrer Mission. Als die Sailor Kriegerinnen die Infinity-Privatakademie stürmen, erweckt Kaolinite ihre Dienerinnen wieder zum Leben. Die fünf haben kurzzeitigen Erfolg damit, Sailor Mars, Sailor Mercury, Sailor Venus und Sailor Jupiter gefangen zu nehmen, doch später werden sie von Sailor Neptune und Sailor Pluto erneut besiegt.

AnimeBearbeiten

5Hexen.jpg

Tellu, Cyprine und Petilol (v.l.n.r.)

Die fünf Hexen sind für das Sammeln von Reinen Herzen und dem Beschaffen der drei Talismane verantwortlich. Jedoch hat keines der fünf Mitglieder Erfolg bei dieser Mission. Obwohl es Eudial (als einziges Mitglied) gelungen ist, die drei Talismane aufzuspüren, verliert sie sie später wieder. Die Hexen arbeiten strikt getrennt voneinander, da große Missgunst zwischen ihnen herrscht. So wird auch keine von ihnen direkt von den Sailor Kriegerinnen besiegt, sondern sie sterben entweder durch eine ihrer eigenen Erfindungen, oder sie werden von einer ihrer Kolleginen umgebracht.

Eudial stirbt in ihrem Auto, mit dem sie von einer Klippe stürzt, da Mimete ihre Bremsen sabotiert.[2]

Mimete benutzt die Hexenwandlermaschine, eine von Eudial gebauten, aber nicht verwendeten Erfindung, um ihre Kraft zu vervielfachen, dabei transfriert sie sich in eine Art Computer. Doch wird sie von Telulu "abgeschaltet", die den Stecker der Maschine zieht, während Mimete sich noch in ihr befindet.[3]

Tellu wird von ihrer eigenen Kreation, der Riesenpflanze Hyper Telulun getötet.[4]

Viluy wird von ihren eigenen Nanorobotern ausgelöscht.[5]

Cyprine und Petilol löschen sich durch einen Trick der Sailor Kriegerinnen gegenseitig aus.[6]

MusicalsBearbeiten

In dem Musicals Mugen Gakuen - Mistress Labyrinth und seiner Neufassung tauchen die Hexen auch auf. Kaolinite verspricht ihnen, falls sie es schaffen, dem Sailor Team die Seelen zu rauben, würden sich ihre Punkte erhöhen und könnten ebenfalls eine Magus werden. Den Hexen gelingt es auch, Sailor Mercury, Sailor Mars, Sailor Jupiter und Sailor Venus gefangen zu nehmen, werden aber von den anderen Kriegerinnen wieder gerettet. Die Hexen sterben im großen Endkampf gegen die Sailor Kriegerinnen.

In Un Nouveau Voyage sind die fünf späteren Mitglieder der Witches 5 ganz normale Mädchen und Teil des Forschungsteams rund um Professor Tomoe. Bei einem Blitzeinschlag - verursacht durch Pharao 90 - kommen sie genauso wie Hotaru Tomoe und Kaolinite ums Leben. Pharao 90 bietet Professor Tomoe jedoch an, ihre Leben zu retten, indem er die Gene der Mädchen mit denen "seiner Leute" kreuzt. Wenn sie wieder zu Leben erwachen, werden sie zu superioren Lebensformen - Übermenschen. Die Witches 5 stellen später auch den Schülerrat der Infinity-Privatakademie dar.

EinzelnachweiseBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki