Fandom

Sailor Moon Wiki

Yōma

1.576Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Ein Yōma (jap. 妖魔, verhexender Dämon) ist ein Monster aus dem Dark Kingdom. Sie können menschliche Gestalt annehmen und sich unbemerkt unter die Menschen mischen. Auch die Sieben Teufel gehören in diese Kategorie. Fast alle Yōma von Nephrite und Jadeite werden mit dem Mondstein vernichtet. Für die Teufel verwendet Sailor Moon den Moon Stick und später auch den Silberkristall.

In der deutschen Synchronfassung der Animeserie haben die Yōma anfangs keine spezielle Bezeichnung, sondern werden meist nur als "Monster" o.ä. bezeichnet. Dies gilt im Weiteren auch für alle anderen Monster-des-Tages. Nachdem allerdings die Sieben Teufel erschienen sind, werden auch alle nachfolgenden Yōma als "Teufel" bezeichnet.

Yōma im AnimeBearbeiten

Yōma von JedyteBearbeiten

Yōma von NefliteBearbeiten

Yōma von ZoisiteBearbeiten

Die Sieben TeufelBearbeiten

Yōma von Zoisite erschaffenBearbeiten

Zoisites Versuch Naru in einen Yōma zu verwandeln misslang und traf stattdessen einen Schauspieler

Yōma von Kunzite erschaffenBearbeiten

Kunzite verwandelt normale Menschen oder Menschengruppen in Monster.

Yōma von Königin PeriliaBearbeiten

Andere YōmaBearbeiten

Yōma in Pretty Guardian Sailor MoonBearbeiten

In Pretty Guardian Sailor Moon tragen alle Yōma (mit Ausnahme die von Queen Mio) weder einen Namen, noch werden sie auf eine bestimmte, fortlaufende Weise herbeigerufen. Einige von ihnen werden aus bestimmten Steinen kreiert, die mit Objekten verschmelzen und aus diesen einen Yōma formen. Zoisite ist in der Lage, Yōma mithilfe seiner Musikkompositionen zu erschaffen. Die meisten Monster jedoch tauchen einfach auf, nachdem sie herbeigerufen werden.

Die Yōma können sich in den Körper der Menschen verstecken und diesen dann kontrollieren. Wenn sie ihn wieder verlassen, fällt der Wirt bewusstlos zu Boden und kann sich nicht mehr an die Ereignisse erinnern, als er noch besessen war.

Nachdem Queen Metarias Macht beginnt exponentiell zur Kraft des Silberkristalls zu wachsen, erscheint ein neuer Typ von Yōma. Diese neuen Yōma, alle in schwarzen Mänteln, sehen identisch aus und sind etwas schwächer als ihre Vorgänger. Dafür treten sie jedoch nur in Gruppen auf. In ACT 41 beschwört Metaria einen einzelnen, sehr starken Yōma, der den Menschen über ganz Tokio hinweg die Energie entzieht und sie komatös zurücklässt.

Yōma von Queen MioBearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • In den Sailor-Moon-Romanen wurden die Yōma teilweise als "Hexe" bezeichnet. So wird zum Beispiel Petasus in Band 5 "Pflanzenhexe" genannt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki